Was für ein Theater!

Theaterworkshop in der Kita (Hannover). Theaterworkshop in der Kita (Hannover). Foto: Klaus Fleige

Ein Seminar für Erzieher/innen und alle Fachkräfte die in Krippen, Kindergärten und Spielkreise tätig sind.

Theater- und Rollenspiel im Kindergarten? Ja klar! Dieses Seminar bietet Erzieher/innen an drei Tagen eine überwiegend praktische Einführung in Spiele und Übungen aus verschiedenen Richtungen des Theaters.

Wer mit den Allerkleinsten nicht nur spontan Theater spielen will, hat hier die Möglichkeit, Grundlagen des Rollen- und Theaterspiels für die eigene pädagogische Arbeit zu erlernen, erweitern und zu vertiefen.

Inhalt:

  • spielerische Übungen zur Entwicklung und Förderung der eigenen Phantasie
  • Darstellung, Gestaltung, Rollenspiel
  • Entwicklung einer Geschichte mit Hilfe von Requisiten/Objekte

Über die Seminarleiterin:

Ylva Jangsell ist Schauspielerin und Theatermacherin mit mehr als 20 Jahren Erfahrung, Seit 1998 auch als Ausbilderin unterschiedlicher Theaterformen für Professionelle und Amateure, Erwachsene und Kinder tätig. Sie leitet seit 2004 das Kindertheater „Theater Tüte“ in Hannover. Theater Tüte ist ein mobiles Kindertheater und hat sich darauf spezialisiert, Theater für die Allerkleinsten zu spielen, für Kinder im Alter ab 1 Jahr. Die Produktionen vom Theater Tüte sind Eigenproduktionen – selbst entwickelte Geschichten werden auf bildhafte Weise erzählt und die Kinder werden während der Aufführung mit in das Spiel einbezogen.

TERMINE:

7.06.2017- 9.06.2017 im Gustav Stresemann Institut in Bad Bevensen

Weitere Infos und Anmeldung unter:
Theaterseminar in Bad Bevensen

Fotos finden Sie hier
Theaterworkshops für Erzieherinnen